Wohnen & Pflege

MÜNCHENSTIFT-Onlinemagazin

Das Kochbuch der 100-Jährigen

Kochbuch der 100-Jährigen
Es gibt Orte auf dieser Welt, an denen die meisten Hundertjährigen wohnen, z.B. auf Sardinien, in Japan und in Costa Rica. Neben ausreichend Bewegung, regelmäßigen Auszeiten und sozialen Kontakten spielt vor allem die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Das Buch präsentiert 50 Rezepte, was die Menschen dort essen: von knusprig geröstetem Wurzelgemüse mit Süßkartoffeln über Lammkeule in Rotwein geschmort bis Bohneneintopf mit Speck. Eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Blue Zones von Italien, Griechenland, Japan, Lateinamerika und Schweden.

Kochbuch

Niklas Ekstedt, Henrik Ennart: Das Kochbuch der 100-Jährigen, Good Life Books by Fackelträger, 20 Euro