Search Icon
Flag Icon
IMG_6127_1280_510

Panorama

MÜNCHENSTIFT Onlinemagazin

Vielfältiger Helferkreis

VielfaltHelferkreis_600_900
Älteren Menschen zu helfen, macht Freude. Diese Erfahrung machte Monika Zimmermann (s. Bild rechts) bei ihren Einsätzen in einem Alten- und Servicezentrum. Seitdem die 70-Jährige eine Demenzhelferschulung bei der MÜNCHENSTIFT abgeschlossen hat, engagiert sie sich im Helferkreis, der von Monika Pfaff (links) koordiniert wird. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen werden beraten und von Ehrenamtlichen in den eigenen vier Wänden unterstützt. Die Demenzhelferin Monika Zimmermann steht insbesondere lesbischen Frauen zur Seite. Lesbische Frauen und Paare tun sich schwer, Hilfe in Anspruch zu nehmen, denn viele haben sich ein Leben lang unverstanden gefühlt und viele Ängste durchgestanden. Insbesondere bei fortschreitender Demenz ist Einfühlungsvermögen und Erfahrung mit ihrer Lebenswelt von großer Hilfe, da alte Erinnerungen und Gefühle an die Oberfläche kommen. Das kann die Kommunikation sehr erschweren. Monika Zimmermann weiß das aus eigener Erfahrung, denn sie musste einen langen Weg gehen, bis sie mit ihrer Lebenspartnerin ein erfülltes und glückliches Leben im Alter führen konnte. Daher ist sie entschlossen zu helfen: „Ich möchte meine Erfahrungen weitergeben, denn ich weiß, wo die Knackpunkte sind und was hilft."
ET: Juni 2019
Foto: Barbara Donaubauer