Search Icon
Flag Icon
IMG_6127_1280_510

Veranstaltungen

MÜNCHENSTIFT Onlinemagazin

Veranstaltungen ab August 2019

Kunst im öffentlichen Raum

Ständige Ausstellung

Im Green-Care-Garten wurde im letzten Jahr das Kunstwerk „Unplugged“ des experimentellen Künstlers Konrad Wallmeier installiert. Es erhielt den „Kunstpreis Skulpturen und Objekte im öffentlichen Raum 2018“ der Stadt Walldorf und kann im Garten des Alfons-Hoffmann-Hauses besichtigt werden.

Mitsänger gesucht!

Die HanSieSingers, der Chor aus BewohnerIn­nen, Angehörigen, haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Hans-Sieber-Hauses, sucht neue Sängerinnen. 

Nächste Probentermine: 
29. August, 5., 12., 19. und 26. September jeweils am Donnerstag, 17 bis 18 Uhr
Emmauskapelle

Weitere Informationen: 
Christiane Zöbeley, Tel. 089 14375-132

In austauschenden Blicken

Ausstellung bis 18. August 2019

Ausstellung des Konfuzius-Instituts München zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft Bayern-Shandong mit zahlreichen Fotografien.
 

Meine große Liebe

Ausstellung bis 27. August 2019

Die erfolgreiche Ausstellung mit Fotos von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitenden der MÜNCHENSTIFT und Menschen der LGBT-Community kommt nach mehreren Stationen, u.a. im Gasteig, in das Alfons-Hoffmann-Haus.
 

TransMan of the World

Ausstellung bis 29. August 2019

Ausstellung im Rahmen der RESPEKT-Kampagne.
 

Sie war ganz schlimm schön

Ausstellung bis 30. August 2019

Ausstellung im Rahmen der RESPEKT-Kampagne.
 

Tag der offenen Tür

8. September 2019, 11 bis 17 Uhr

Interkulturelles Essen mit Musik

Kunst kommt

Kunstvermittlerinnen und -vermittler des städ­tischen Kunstverleihs Artothek kommen zu Kunstgesprächen über ausgewählte Bilder und Ob­jekte in die Häuser der MÜN­CHENSTIFT. 

19. September 2019 um 15 Uhr  4. Oktober 2019 um 9.30 Uhr  24. Oktober 2019 um 14.30 Uhr  11. November 2019 um 14.30 Uhr

Farbvalenzen oder von der Skizze zum Bild

Ausstellung bis 23. September 2019

Seit August 2016 können Bewohnerinnen und Bewohner des betreuten Wohnens, die ihre künstlerischen Fähigkeiten entdecken oder erweitern möchten, unter professioneller Anleitung der Künstlerin Roswitha Freitag, in verschiedenen Techniken Bilder malen. Ihre Werke, eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Realismus und der abstrakten Malerei, sind nun in einer von Gegensätzen geprägten, spannenden Ausstellung zu sehen. 
 

Die Verzauberten

Ausstellung bis 27. September 2019

Portraits der Fotografin Susie Knoll sowie Texte zeigen die Lebensgeschichten schwuler Senioren. Die Fotoausstellung der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen und des und das Schwulen Kommunikations- und Kulturzentrums Sub e.V. wandert im Juli vom Alfons-Hoffmann-Haus in die Tauernstraße. Die Ausstellungseröffnung findet während des Tages der offenen Tür statt.

Unbekanntes München

Ausstellung bis 4. Oktober 2019

Die Fotografien der Fotogruppe der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) zeigen versteckte Plätze, Kleinode, verlassene Industrieanlagen, aber auch außerhalb des Zentrums gelegene moderne Architektur.

Regenbogenfamilien

Ausstellung bis 13. Oktober 2019

Die Ausstellung im Rahmen der RESPEKT-Kampagne mit Fotos von Martina Auer stellt unterschiedliche Familienmodelle lesbischer Mütter und schwuler Väter vor.
 

Ein schöner Mensch, ein toller!

Ausstellung bis November 2019

Mit dieser Ausstellung eröffnete die MÜNCHENSTIFT die Kampagne RESPEKT. Die Porträts der Fotografin Barbara Donaubauer zeigen Menschen in einer Münchner Flüchtlingsunterkunft.

Hauptverwaltung, Kirchseeoner Straße 3, 81669 München

Schichten, Farben und Strukturen

Ausstellung bis Juli 2020

Mit Unterstützung der Generationen Stiftung können Bewohnerinnen und Bewohner seit einigen Jahren im beschützenden Wohnbereich unter Anleitung der Künstlerin Roswitha Freitag malen. Die geheimnisvolle Welt ihrer Bilder voller ästhetischer Harmonie wird nun in einer Ausstellung präsentiert.
 

Information

Führungen und Vorträge, gemeinsames Essen, Ausflüge, Konzerte, Filme und Theater, Ausstellungs- und Museumsbesuche oder Kurse speziell für Hochaltrige – all das bieten Ihnen die Veranstaltungen der MÜNCHENSTIFT.

Kurse der MVHS

Die Münchner Volkshochschule (MVHS) bietet in mehreren Häusern der MÜNCHENSTIFT Kurse an. Diese Kurse sind für BewohnerInnen der MÜNCHENSTIFT-Häuser kostenlos. Nicht-BewohnerInnen erhalten Einzelkarten zu 6 Euro je Termin vor Ort.

Anmeldung für BewohnerInnen der MÜNCHENSTIFT unter Tel. 089 30796-0

Anmeldung für externe BesucherInnen der Kurse unter Tel. 089 48006-6699