Margarete-von-Siemens-Haus

Hadern

Wohnen und leben
in Hadern

Das Margarete-von-Siemens-Haus liegt in Hadern im Süden Münchens und bietet – ähnlich dem Karl-Rudolf-Schulte-Haus – älteren Menschen, die weitgehend selbständig leben können, ein Zuhause. Der Umzug in das Margarete-von-Siemens-Haus bietet Ihnen eine neue Lebensqualität im Alter: die Privatsphäre in der eigenen Wohnung, die Geborgenheit in einer Gemeinschaft und die Sicherheit im Notfall. Über die Notrufanlage können Sie per Knopfdruck rund um die Uhr Hilfe herbeiholen. Der Ambulante Dienst ist immer dann zur Stelle, wenn Sie vorübergehend Pflege und Betreuung brauchen. So leben Sie selbständig und unabhängig – und Sie haben die Gewissheit, dass Sie nicht allein sind, wenn Sie einmal Hilfe benötigen. Das Haus liegt in einem ruhigen Wohngebiet und ist mit U-Bahn und Bus gut zu erreichen. In der näheren Umgebung gibt es Einkaufsmöglichkeiten und viel Grün. Alle Wohnungen sind mit Duschbad, einer kleinen Küche und Balkon ausgestattet. Auf jeder Etage befindet sich ein Wannenbad.

Margarete-von-Siemens-Haus

Heiglhofstraße 54
81377 München
Tel. 089 741550-0
Fax 089 741550-33

Hausleitung: Predrag Savic

Kundenbetreung: 
Marie-Luise Zuber
Tel. 089 74147-126

Hausführungen nach Vereinbarung