• Kulturzeit

Die Glyptothek

Griechische Meisterwerke

Die Architektur des Königsplatzes macht uns mit der Griechenland-Begeisterung einer ganzen Epoche vertraut, wenn wir mit Georg Reichlmayr das Isar-Athen König Ludwigs I. entdecken. Der Besuch der Glyptothek vermittelt die Unterschiede zwischen den Originalen der griechischen Klassik und den klassizistischen Vorstellungen des 19. Jahrhunderts, lässt die Entwicklung der griechischen Skulptur überblicken und stellt die Höhepunkte der Sammlung vor. Auf welch abenteuerlichen Wegen Ludwig I. die Tempelfiguren von Ägina, den Barberinischen Faun und andere berühmte Exponate der Sammlung erwarb, ist ein wahrer Krimi der Kunstgeschichte.

Anmeldung und Überweisung bis 24.11.2021

Anmeldung unter +49 89 62020 340 oder info@muenchenstift.de

15.12.

Mittwoch

11:00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Eingang Glyptothek am Königsplatz

Kosten: 30 €

Anmeldung erforderlich