Stellenausschreibung

Personalreferent*in für Projekte und Systeme (w/d/m)



Wo Sie arbeiten können:
München, Kirchseeoner Straße 3
 
Wann Sie starten können:
sofort
 
Wie Sie arbeiten können:
Vollzeit, befristet im Zuge einer Elternzeitvertretung zunächst 2 Jahre
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Weltanschauung und Religion.

Info-Telefon 089 62020-337
Wer wir sind:
Die MÜNCHENSTIFT GmbH ist der größte Dienstleister für die Münchner Seniorinnen und Senioren und eine gemeinnützige Gesellschaft der Landeshauptstadt München. Uns prägt die Freude an unserer Aufgabe, unsere Vielfalt und die unserer Bewohnerinnen und Bewohner, unsere offene Kommunikationskultur, die auf gegenseitiger Wertschätzung und gegenseitigem Vertrauen beruht.

Was wir tun:
Wir betreuen und pflegen in 13 Häusern rund 3.000 Bewohnerinnen und Bewohner und unterstützen ältere Menschen mit unseren ambulanten Diensten und unserem Menü-Service auch bei ihnen zu Hause. Unser Anspruch ist es, als zuverlässiger Partner jede Kundin und jeden Kunden bestmöglich zu betreuen und zu pflegen.
Was Ihre Aufgaben sind:

  • Steuerung und Überwachung aller übertragenden Projekte
  • Projektleitung für die Auswahl und Einführung einer HCM- und Zeitwirtschafts- / Dienstplansoftware
  • Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse, Erstellung Fachkonzept HCM und Zeitwirtschaft
  • Unterstützung bei der Durchführung von Ausschreibungsverfahren
  • Überwachung der Zeitplanung und Zielerreichung
  • Koordination der Fachabteilungen, Software-Anbieter und externen Beratungen
  • Begleitung und Umsetzung organisatorischer, prozessualer, IT-bezogener Veränderungen in der HR Organisation
  • Planung und Steuerung von Trainingsmaßnahmen
  • Reporting an die Steuerungsgruppen
  • Eskalationsmanagement, Ressourcenverwaltung, Testmanagement
  • Mitarbeit in übergreifenden (Change-)Projekten mit Schnittstellen zu HR
  • Allgemeine Projektmanagementaufgaben
     
Was wir brauchen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Ausbildung zum Informatikkaufmann/-frau) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung in komplexen HR- Transformations- und/oder Digitalisierungsprojekten
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich HR-Strategie, -Organisation, -Prozesse und -IT
  • Hohe Affinität zu digitalen Technologien, insbesondere an der Schnittstelle zwischen HR und IT
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement und in der Steuerung externer Dienstleister
  • Sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen, gepaart mit Empathie, Serviceorientierung und einem hohem diplomatischen Geschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und prägnant darzustellen
  • Ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägter Teamgeist
Was wir Ihnen bieten:       
  • Vergütung nach TVöD      
  • Attraktive München-Zulage      
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz    
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten     
  • Berufliche Perspektiven      
  • Voll arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Verpflegung
  • Jobticket für nur 10 € / Monat (der MVG, Zone M)
  • Vergünstigtes DB Jobticket, Meridian Jobticket
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Weltanschauung und Religion.

Info-Telefon 089 62020-337