IMG_6127_1280_510

Menschen

MÜNCHENSTIFT Onlinemagazin

Großzügige Bildspende

Bildspende_600x1000
Cornelia Patschorkes Werke basieren auf einer feinsinnigen Spiritualität. In die Weite malen, Kunst für die Seele schaffen, Bilder aus dem Himmel, Farbspiele voller Freude und Licht oder die Kunst als ein Schritt vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten. Ihre Tante lebte im Haus St. Josef und mit ihr erlebte sie sehr direkt, wie schwer diese letzte Lebenszeit für einen alten Menschen in einer fremden Umgebung sein kann.


Die Künstlerin Cornelia Patschorke spendete dem Haus St. Josef ihr Werk „Psalm“.
Bildspende(Porträt)_600x750
Vor allem in der derzeit sehr belastenden Situation, möchte Cornelia Patschorke mit der großzügigen Schenkung ihres Gemäldes „Psalm“ den Bewohner*innen mit etwas Erfrischendem und Befreiendem Wohlbefinden und Erleichterung verschaffen. Außerdem gefiel der Münchner Künstlerin der Platz, an dem ihr Werk seit etwa zwei Jahren im Haus St. Josef ausgestellt ist, so gut, dass sie entschied, es für immer dort zu lassen und zugleich den Menschen in dem Haus eine Freude zu machen.
ET: März 2021
Fotos: Cornelia Patschorke