IMG_6127_1280_510

Panorama

MÜNCHENSTIFT Onlinemagazin

Digitale Tipps

Zuhause Natur erkunden
Zuhause Natur erkunden_900x600
Das BIOTOPIA Lab bietet einen Vorgeschmack auf das neue BIOTOPIA-Naturkundemuseum Bayern. Workshops, Hochbeete, Laborküche, wechselnde Mystery Objects und Pop-up-Ausstellungen sowie interdisziplinäre Events sollen auf die BIOTOPIA-Themen neugierig machen und über den aktuellen Stand des Projekts berichten. Da die Eröffnung des BIOTOPIA Labs coronabedingt verschoben wurde, bringt „BIOTOPIA Lab @ Home" nun „Wissenschaft zum Anfassen" für alle nach Hause. Mit Aktivitäten zum Mit­machen wird hier Interesse für naturwissenschaftliche Zu­sammenhänge geweckt – vom Flaschengarten, der eigenen Pilzzucht für Daheim bis hin zur Isolation von DNA aus Gemüse und Obst.
Mehr Informationen:
Sicherheit für daheim
Sicherheit für daheim_200_375
Die kostenlose Broschüre „Mit Sicherheit zu Hause leben" behandelt Nutzen und Leistung verschiedener intelligenter Alarmrufsysteme. Vor allem alleinlebende ältere Menschen und ihre Angehörigen sollen damit angeregt werden, ihre Wohnsituation zu überdenken und gemeinsam Wege zu mehr Sicherheit beim Wohnen zu finden. Die Publikation der Deutschen Seniorenliga e.V. gibt es unter kostenlos zum Download.
Podcast: Mutmacher für den Alltag
Podcast Mutmacher
Die neue Podcast-Serie „Zusam­menhalten in dieser Zeit" der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen möchte Mut machen in einer Zeit, in der Treffen und Selbstständigkeit bedroht sind.Alle zwei Wochen bieten die kurzen Hörbeiträge Tipps und konkrete Beispiele, wie Ältere enga­giert und körperlich aktiv bleiben können, z. B. mit Bewegungsideen für zuhause oder Ideen gegen Ängste und Sorgen. Unter sind bereits 15 Hörbeiträge mit einer Länge bis zu acht Minu­ten online verfügbar.
Smartes Tasten-Handy zum kleinen Preis
tiptel-Ergophone6420_550x700
Das bedienerfreundliche Klapp-Handy tiptel Ergophone 6420 (EVP 77,89 Euro) empfiehlt sich besonders bei beeinträchtigtem Hör- und Sehver­mögen. Es hat einen Booster, der die Lautstärke auf Tastendruck um 25 Dezibel erhöht. Selbst im Booster-Modus bietet das Handy eine einwand­freie Akustik. Das Mobiltelefon ist hörgerätekom­patibel nach HAC M4/T4. Auch für Menschen mit vermindertem Sehvermögen ist das tiptel Ergophone 6420 geeignet, da das Display besonders groß ist und drei unterschiedliche Schriftgrößen zur Verfügung stehen. Zusätzlich kann das Handy die Kontakte im Telefonbuch ansa­gen. Der Clou: Die Medikamenten-Erinnerung weist auf die Einnahme von Arznei­mitteln hin, kann aber auch für andere Abläufe eingesetzt werden.
Mehr Informationen:
Spurlos im Internet
Spurlos im Internet_500x650
„Spurlos im Internet" heißt ein neuer Rat­geber der Stiftung Warentest für digitale Einsteiger. Ein Kapitel beschäftigt sich damit, wie man Windows und Mac sicherer nutzt, es folgt ein Kapitel über anonyme Aktivitäten im Internet. Auch die Sozialen Medien sowie ein Ausflug in die Datenschutzgrundverordnung fehlen nicht. Alles mit dem Fokus auf Hilfe zur Selbsthilfe.
Mehr Informationen und Bezug:
Mehr Informationen und weitere Tipps: 
ET: Dezember 2020
Foto: Kathrin Glaw