IMG_6127_1280_510

Wohnen & Pflege

MÜNCHENSTIFT Onlinemagazin

Gemeinsam verreisen

Urlaub mit Pflege
Seit über 10 Jahren gibt es das Angebot „Urlaub mit Pflege", mit der Pflegebedürftige in Begleitung einer intensiven Betreuung verreisen können.
Auch in diesem Jahr war wieder eine Reisegruppe des Hauses an der Tauernstraße für fünf Tage mit einem hauseigenen Bus unterwegs. Acht Bewohnerinnen und Bewohner reisten zusammen mit sechs Pflegekräften in der Ausbildung und zwei Fachkräften unter der erfahrenen Leitung der Ausbildungsbeauftragten des Hauses in den Bayerischen Wald. Während der Woche unternahmen sie einen Ausflug zum Blaibacher See, besuchten einen Glasbläser bei seiner Arbeit und den Greifvogelpark Grafenwiesen. Auf dem Urlaubsprogramm stand auch die Besichtigung der Dreiflüssestadt Passau. Dieses Projekt ist vor allem für Seniorinnen und Senioren ohne Angehörige besonders wichtig, da sie sonst nie die Möglichkeiten hätten, die Pflegeeinrichtung zu verlassen und etwas anderes zu erleben. Finanziell unterstützt wird „Urlaub mit Pflege" durch die Andreas und Elfriede Zäch-Stiftung.
ET: Dezember 2019