Alfons-Hoffmann- Haus

Mit der Natur leben: Unser Haus in Laim/Pasing bezieht Pflanzen und Tiere in die Pflege mit ein

Wenn Sie unser Haus im Münchner Westen besuchen, werden Sie besonders in den Sommermonaten von Natureindrücken empfangen: Duftende Rosenbüsche säumen den Weg zum Eingang und um den Zaun, der die Cafeteria nach außen abschließt, ranken sich Pflanzen. In der hellen, freundlichen Lobby fangen große Naturbilder den Blick ein.

Das im Jahr 2008 errichtete Haus liegt an der Grenze von Laim nach Pasing, umgeben von einem schönen Park mit Teich. Mit einer Bus- und Tramhaltestelle direkt vor der Haustür ist es auch öffentlich sehr gut zu erreichen. Ausgestattet mit kleinen Wohneinheiten, modernen Einzel- und Doppelzimmern und großzügigen Gemeinschaftsbereichen, schafft das Haus ideale Voraussetzungen für eine individuelle Versorgung.

Bewohnerin beim urig-bayrischen Weißwurstfrühstück

Primary Nursing und Pflege für MS-Erkrankte

Bis zu 224 älteren Menschen bieten wir persönliche Pflege und Betreuung. Dabei orientieren wir uns an Ihrem individuellen Bedarf und Ihrer Biografie, um einen Lebensraum zu gestalten, in dem Sie so selbstbestimmt wie möglich leben können und sozial einbezogen sind. Mit der erweiterten Bezugspflege, dem sogenannten Primary Nursing, erreichen wir eine intensive persönliche Pflege - das heißt, Sie werden bei uns von einem festen Team versorgt.

MS-Erkrankte treffen im Haus auf ein Umfeld, das für ihre Bedürfnisse eingerichtet ist: einen ebenerdigen Wohnbereich mit direktem Zugang zur Cafeteria und zum Garten - und einen Raum für Physiotherapie. Unser Team aus Krankenpfleger*innen, Sozialpädagog*innen und Ergotherapeut*innen arbeitet in der Pflege und Betreuung eng mit der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft zusammen. Einreibungen und Schmerztherapie, Gespräche und Entspannungsmethoden helfen zudem, die Symptome zu lindern.

Unser Service im Haus

  • Allgemein- und Hausärzt*innen, therapeutische Angebote sowie Fußpflege, Friseur und Fitnessangebote
  • Hausinterne Tagesbetreuung mit Gartengruppe, Kochen und Backen mit selbst geerntetem Obst und Gemüse,  Gymnastik und Kraft-Balance-Training
  • Vielfältiges Konzertprogramm: von Klavier- oder Harfenkonzerte über Bläserensembles und Rock-’n’-Roll-Bands
  • Einmal pro Woche evangelischer, fünfmal katholischer Gottesdienst im Andachtsraum

Mehr Lebensfreude mit Pflanzen und Tieren

Wenn Sie oder Ihr*e Angehörige*r gerne naturnah leben, sind Sie im Alfons-Hoffmann-Haus genau richtig. Unter dem Motto Green Care beziehen wir Pflanzen und Tiere aktiv in unsere therapeutische Arbeit ein, denn sie vermitteln nicht nur sinnliche Erlebnisse, sondern auch das Glück, selbst etwas zu bewirken. Das heißt: Unsere Bewohnerinnen und Bewohner pflanzen Obst und Gemüse an, das sie ernten, verarbeiten und verspeisen. Ein Springbrunnen, Wege, Sitzbänke und eine "Nasch-Strecke" mit Beeren laden in den weitläufigen Garten ein.

Zu den Menschen, die nicht mehr beweglich genug sind, kommt die mobile Gärtnerei, sodass im eigenen Zimmer gegärtnert werden kann. Und natürlich sind nicht nur die Alpakas, Schafe und Meerschweinchen der Erlebnisfarm herzlich willkommen, die regelmäßig unser Haus besuchen - auch Ihr Haustier ist bei uns ausdrücklich erwünscht.

Positive Erlebnisse

"Positive Erfahrungen und glückliche Momente unserer Bewohnerinnen und Bewohner - dafür schaffen wir immer neue Möglichkeiten, zum Beispiel mit Erlebnissen in der Natur oder mit Tieren."

Anja Grunwald,

Hausleiterin im Alfons-Hoffmann-Haus

Im Haus arbeiten

Werde Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Deiner geschlechtlichen Identität und sexuellen Orientierung, Alter, Behinderung, Weltanschauung und Religion.

Derzeit gibt es im Haus keine aktuellen Stellenangebote. Unter Karriere haben Wir aber eine Vielzahl an weiteren Stellenangeboten.

Stellvertretende Wohnbereichsleitung w/d/m

  • Pflege & Betreuung
  • Festanstellung
Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten einen Besichtigungstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Alfons-Hoffmann-Haus
Agnes-Bernauer-Straße 185
80687 München
+49 89 54647 0
laim-pasing@muenchenstift.de

Zentrale Belegungskoordination
Kirchseeoner Straße 3
81669 München
+49 89 62020 340
belegung@muenchenstift.de