Wie wir pflegen

Für mehr Selbstbestimmung und mehr Lebensfreude

Das Leben älterer, pflegebedürftiger Menschen positiv zu gestalten und zu verändern - das ist unser Ziel. Deshalb legen wir großen Wert auf fachliche Qualität, die wir kontinuierlich prüfen und verbessern. Doch das allein genügt uns nicht. Ganz besonders wichtig ist uns auch die menschliche Zuwendung: dass zwischen Pflegebedürftigen und Pflegenden gute Beziehungen entstehen. Unsere Pflege organisieren wir daher in kleinen festen Teams - dem Primary Nursing.

So pflegen wir
  • Persönlich: in kleinen festen Teams nach der erweiterten Bezugspflege
  • Innovativ: nach den neuesten Qualitätsstandards
  • Offen:  für kulturelle Vielfalt und unterschiedliche Lebensformen
  • Sensibel:  für Biografien von Bewohner*innen und Mitarbeitenden
  • Grün: Pflanzen und Tiere sind Teil des therapeutischen Konzepts

Wertebasierte Pflege

Ethische Werte sind die Basis für unser Handeln: Unser Pflege- und Betreuungskonzept hilft uns, diese in der konkreten Pflegesituation umzusetzen. Unsere Vision haben wir dabei immer fest im Blick: 

Weil wir Bayerns modernster und bester Pflegeanbieter mit den stolzesten Mitarbeitenden sind, leben bei uns die glücklichsten Bewohner*innen.

Unsere Pflegekonzepte

Pflege- und Betreuungskonzept

Unser Handeln basiert auf ethischen Werten. Wie uns diese im Alltag leiten, zeigt Ihnen unser Pflege- und Betreuungskonzept.

Primary Nursing

Wir pflegen in kleinen festen Teams. So können wir individueller auf persönliche Bedürfnisse eingehen. Mehr Zuwendung und mehr Nähe werden erlebbar.

Kultursensible Pflege

Wir gehen auf die Bedürfnisse aller Bewohner*innen ein - egal woher sie kommen, welche Sprache sie sprechen oder wen sie lieben.

Freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM)

Um die Würde und die persönliche Freiheit der uns anvertrauten Bewohner*innen zu wahren, setzen wir auf vielfältige Alternativen zu FEM. 

Palliative Care

Wir bieten unseren Bewohner*innen ein ganzheitliches palliatives Pflegekonzept, das ein Sterben in vertrauter Umgebung ermöglicht. 

Green Care

Pflanzen und Tiere beziehen wir aktiv in unsere Pflege und Betreuung ein. Das Ergebnis: Mehr Freude, mehr Lebendigkeit für alle!

Mehr Respekt, mehr Lebensfreude

Wir wollen, dass Sie bei uns so selbstbestimmt leben wie möglich. Das heißt: nach Ihren Gewohnheiten, Fähigkeiten und persönlichen Bedürfnissen. Deshalb machen wir Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religionszugehörigkeit und sexueller Orientierung Angebote, die ihre Biografie und Identität berücksichtigen: Wir pflegen kultursensibel. Und wir beziehen die Natur - Pflanzen und Tiere - aktiv in die Pflege mit ein. So sorgt unser therapeutisches Konzept Green Care für viel sinnliches und gemeinschaftliches Erleben in unseren Häusern - und damit für mehr Freude am Leben. 

primary Nursing: Mehr Nähe und zuwendung

"Die Menschen hier gehen individuell auf mich ein und ich habe einen guten Kontakt zum Personal, das mich betreut."

finden unsere Bewohner*innen laut einer Umfrage