Wir suchen für unser Hans-Sieber-Haus ab sofort eine

Pflegefachkraft Palliative Care Gesprächsbegleitung w/d/m

Das Wichtigste auf einen Blick:

Wo Sie arbeiten:

Hans-Sieber-Haus

Wann Sie arbeiten:

01.07.2022

Wie Sie arbeiten:

Vollzeit oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen:
  • Vergütung nach TVöD oder TVöDplus     
  • Attraktive München-Zulage
  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz    
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten     
  • Berufliche Perspektiven      
  • Voll arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Verpflegung
  • Vergünstigtes Jobticket der MVG, DB oder Meridian
Ihre Verantwortung ist: 
  • Förderung und Entwicklung der Palliative Pflege und Hospizkultur 
  • Aktive Gestaltung einer Abschieds- und Trauerkultur 
  • Begleitung und Beratung der Bewohner*innen und deren Angehörigen zur gesundheitlichen Vorausplanung der letzten Lebensphase 
  • Gestaltung von Gesprächsprozessen zur Erstellung einer BVP-Patientenverfügung einschließlich der Teilnahme und Moderation von Fallbesprechungen 
  • Unterstützung der Kollegen*innen durch fachliche Beratung, ggf. Übernahme und Anleitung spezieller Pflegebedürfnisse 
  • Kooperation mit Hospizvereinen und Ärzten*innen  
  • Transparente und vertrauensvolle Kommunikation mit den an der Pflege und Betreuung beteiligten Personen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und themenspezifischen Fortbildungen 
Sie überzeugen mit: 
  • Abgeschlossene Ausbildung zum*r Pflegefachkraft, Kranken- und Gesundheitspfleger*in, (Kinder-)Krankenschwester, Altenpflegefachkraft, Pflegefachmann*frau oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen 
  • Laufende oder abgeschlossene Qualifizierung Palliative Care für Pflegeberufe 
  • Geplante oder abgeschlossene Qualifizierung der BVP-Gesprächsbegleitung  
  • Erfolgte oder geplante Hospitation in einem SAPV-Team oder Palliative-Geriatrischen Dienst 
  • Erfahrung in einem pflegerischen Beruf ist erforderlich 
  • Empathie  
  • Souveränität  
  • Psychische Stabilität 
  • Gender- und kultursensibles Bewusstsein 
Die MÜNCHENSTIFT als Arbeitgeber
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung, Alter, Behinderung, Weltanschauung und Religion.

Info-Telefon +49 89 62020 337
Noch Fragen?

Wir freuen uns, von Dir zu hören! Melde Dich bei uns und wir finden gemeinsam heraus, was wir für Dich tun und wie wir Dir helfen können. Bei allen Fragen rund um Deine Möglichkeiten bei der MÜNCHENSTIFT zu arbeiten hilft Dir unser Team gerne weiter!

Recruitment 
Kirchseeoner Straße 3 
81669 München 
+49 89 62020 337
bewerbung@muenchenstift.de