• Aktuelles

Start der Münchner Pflegekampagne

26. Januar 2021

Dreijährigen Informations- und Öffentlichkeitskampagne zur Stärkung der Pflege

Mit der virtuellen Job- und Ausbildungsmesse vom 26. bis 28.01.2021 ist heute der Startschuss einer umfassenden, dreijährigen Informations- und Öffentlichkeitskampagne zur Stärkung der Pflege in München gefallen.

Der Pflegekräftemangel in der Landeshauptstadt München zeigt sich in allen Kliniken sowie in der ambulanten, teil- und vollstationären Versorgung. Die Kliniken, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Dienste haben gleichermaßen Schwierigkeiten, Pflegefachpersonal zu gewinnen. Dies zeigt sich auch anhand der Analyse der Situation der Pflege und Geburtshilfe in den Münchner Krankenhäusern, welche vom Münchner Stadtrat beauftragt wurde. Auch aufgrund des prognostizierten Bevölkerungswachstums und der Alterung der Bevölkerung in München ist ein steigender Fachkräftebedarf in der Akut- und Langzeitpflege zu erwarten. 

Ziel der Münchner Pflegekampagne ist es daher, mehr Nachwuchskräfte für die Pflegeausbildung bzw. das primärqualifizierende Pflegestudium und mehr Pflegefachkräfte für München zu gewinnen, sowie das Image des Pflegeberufes zu verbessern. Für die Entwicklung, Konzeption und Umsetzung dieser lokalen und münchenbezogenen Kampagne wurde die Agentur Grapevine Marketing - ebenfalls aus München - mittels einer europaweiten Ausschreibung beauftragt. Um alle wichtigen Informationen zum Erwerb und zum Ausüben des Pflegeberufes zu bündeln, wird ein Pflegeportal eingerichtet

Die Münchenstift ist an Bord

Als städtische Tochter beteiligt sich die Münchenstift selbstverständlich an der Münchner Pflegekampagne. Bei der Auftaktveranstaltung, der virtuellen Job- und Ausbildungsmesse 2021, wird die Münchenstift mit einem eigens für die Messe konzipierten Messestand vertreten sein. 

Digitaler Messestand der Münchenstift bei der virtuellen Job- und Ausbildungsmesse 2021
Digitaler Messestand der Münchenstift bei der virtuellen Job- und Ausbildungsmesse 2021

Ausbildungsinteressierte können sich dort über das Ausbildungskonzept der Münchenstift und die generalistischen Pflegeausbildung informieren. Vielfältige Karrierechancen, Mitarbeiterunterkünfte und verschiedene Wohnmöglichkeiten sowie unser umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm soll auch Fachkräfte, die bereits in der Pflege arbeiten, von der Münchenstift als attraktive Arbeitgeberin überzeugen. Für den direkten Kontakt werden unsere Expert*innen aus der Pflege, dem Bewerbungsmanagement und der Ausbildungskoordonation die gesamte Messe über im LiveChat oder im (video-)Call zur Verfügung stehen.

Doch auch darüber hinaus trägt die Münchenstift mit Fotokampagnen, Experteninterviews und Imagevideos zum Erfolg der Kampagne bei.

Text: Marketing