• Kulturzeit

Der einstige Boulevard Neuhausens

Die Donnersbergerstraße

Die Entwicklung einer der klassischen Straßen Neuhausens wird bei dieser Führung aufgezeigt. Ursprünglich hieß die Straße Sendlinger Weg oder Kirchweg, weil Neuhausen keine eigene Pfarrei war und die Gottesdienste bis 1871 in Sendling stattfanden. Die frühere Neuhauser Reeperbahn mit ihren zahlreichen alten Gaststätten und kleinen Läden war die Einkaufs- und Flaniermeile des Viertels, die heute als Sackgasse ihre einstige Bedeutung verloren hat. Auf dem Rundgang über den Boulevard Donnersberger begleitet uns Franz Schröther von der Neuhauser Geschichtswerkstatt.

Anmeldung und Überweisung bis 25.06.2021

Anmeldung unter +49 89 62020 340 oder info@muenchenstift.de

16.07.

Donnerstag

11:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Maibaum am Rotkreuzplatz

Kosten: 20€

Anmeldung erforderlich