• Kulturzeit

Ort mit 1000-jähriger Geschichte

Ramersdorf

Ramersdorf kann auf eine 1000-jährige Geschichte zurückschauen. Die Identität des ehemaligen Dorfes bleibt heute den meisten jedoch verborgen. Die Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf – eine der wichtigsten Wallfahrtsorte in Bayern – markiert mit dem Alten Wirt den historischen Ortskern. Architektonisch interessant ist u. a. die evangelische Gustav-Adolf-Kirche (erbaut 1934/35) in der im Nationalsozialismus gebauten Mustersiedlung Ramersdorf.

Ein Entdeckungsrundgang durch ein besonderes Stadtviertel mit Constanze Lindner Haigis.

Anmeldung und Überweisung bis 02.09.2021

Anmeldung unter +49 89 62020 340 oder info@muenchenstift.de

23.09.

Donnerstag

11:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Karl-Preis-Platz 1, vor der Gaststätte Poseidon

Kosten: 25€

Anmeldung erforderlich